Chili-Öl 0,25L - WIBERG

  • in der 250 ml Glasflasche
  • Natives Olivenöl Extra 99,0%
  • mit natürlichem Chili-Aroma
  • leicht-fruchtig nach Oliven
  • WIBERG A la Carte Flüssigsortiment
10,82 €
43,28 € / 1 l
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Für dieses Produkt erhalten Sie 21.64 Bonuspunkte

Nur noch 2 Flasche auf Lager!
Flasche
Knapper Lagerbestand

Bestellen Sie innerhalb der nächsten 1 Stunden und 7 Minuten und wir versenden Ihre Bestellung noch heute.

Artikelnummer: wi232627


Chili-Öl von WIBERG

Chili-Öl, Natives Olivenöl Extra 99,0% mit natürlichem Chili-Aroma - WIBERG A la Carte Flüssigsortiment Premiumöl. Das Chili-Öl wird in der 250 ml Glasflasche geliefert. Ideal für Gegrilltes, Nudelgerichte und Pizza.

Geschmack: leicht-fruchtig nach Oliven, mit intensiver Chili-Note

Zutaten: Natives Olivenöl Extra *99,0% (Spanien), Chili-Aroma
*Erste Güteklasse - direkt aus Oliven ausschließlich mit mechanischen Verfahren gewonnen.

Das WIBERG A la Carte Flüssigsortiment sollte in keinem Restaurant und keiner Großküche fehlen. Erstklassige Produkte, die sich durch höchste und stets gleich bleibende Qualität auszeichnen, haben WIBERG über die Jahre bekannt und erfolgreich gemacht. Profitieren auch Sie von dieser Erfahrung und verwenden Sie die Premium-Öle von WIBERG.

Geschmack und Verwendung

Leicht-fruchtig nach Oliven, mit intensiver Chili-Note.

  • Vegetarisch

Zutaten

Natives Olivenöl Extra *99,0% (Spanien), Chili-Aroma
*Erste Güteklasse - direkt aus Oliven ausschließlich mit mechanischen Verfahren gewonnen.

Nettoinhalt

0,25 l

Haltbar bis

07.01.2024

Nährwerte

Menge pro 100 g

  • Brennwert 3777,0 kJ / 899,0 kcal
  • Fett 99,9 g
  • davon gesättigte Fettsäuren 16,7 g
  • Kohlenhydrate 0,0 g
  • davon Zucker 0,0 g
  • Eiweißgehalt 0,0 g
  • Salz 0,0 g

Lebensmittelunternehmer

FRUTAROM Savory Solutions Germany GmbH, Eichendorffstr. 25, D-83395 Freilassing

Lieferzeit

Gilt für lagernde Artikel und Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier