WIBERG - Firmenportrait

wiberg logo

QUALITÄT UND INNOVATION
WIBERG steht für Geschmack, Qualität und Sicherheit

„Wir bereiten den Menschen beim Essen höchste Genuss- und Geschmackserlebnisse“, so die Vision des Salzburger Gewürzproduzenten. WIBERG bietet seinen Kunden mehr als ein einfaches Produkt – sie bekommen ein Gesamtkonzept, das von der Bedürfniserfassung der Endkonsumenten über eigens entwickelte Produktkonzepte samt Rezepturentwicklung bis zu kreativer Verpackungsgestaltung und lebensmittelrechtlicher Deklaration reicht.

Seit mittlerweile mehr als sechs Jahrzehnten handelt das Unternehmen mit Gewürzen aus der ganzen Welt. Kernkompetenz ist dabei das Mischen und Rezeptieren von Gewürzen und Wirkstoffen für die Fleischwarenherstellung, das Veredeln von Wursthüllen sowie das Beliefern der Gastronomie.

TRADITION MIT VISION
Was im Jahr 1947 aus der Idee heraus entstand, Metzgern stets einen standardisierten Geschmack für deren Produkte anzubieten, ist mittlerweile ein international erfolgreiches Unternehmen: Aus den kleinen Anfängen im Salzburger Ort Stuhlfelden ist bis heute ein global agierendes Unternehmen mit mehreren internationalen Standorten geworden, das seit Anfang 2016 unter dem Dach der börsennotierten Frutarom-Gruppe agiert. 2015 erwirtschaftete der Gewürzhersteller mit weltweit über 600 Mitarbeitern 158 Millionen Euro Umsatz. Stillstand ist Rückschritt! Deshalb entwickelt sich WIBERG ständig weiter.

GEMEINSAM RICHTUNG ZUKUNFT
Ziel der beiden internationalen Unternehmen Frutarom und WIBERG ist es, die gemeinsame Kompetenz am Markt zu nutzen, um neue Ideen zu generieren, innovative Produkte zu entwickeln und einen exakt auf den Kunden zugeschnittenen Service anbieten zu können. Dies wird wie bisher von den beiden Standorten in Salzburg und Freilassing ausgehen, die in den letzten Jahren komplett umgebaut und modernisiert wurden.

SEIT 40 JAHREN TEIL DER GASTRONOMIE
Im Jahr 1973 beginnt das Unternehmen erstmals mit dem Verkauf von Gastronomie-Gewürzen in Österreich und leitet damit einen Erfolgskurs ein, der nunmehr über vier Jahrzehnte andauert. WIBERG hat sich dabei effektiv in den Kernmärkten positioniert und seine Handelsverbindungen zur Gastronomie und zu den Großküchen ständig erweitert. 1988 wurden die „WIBERG Koch-Akademie“ und das „Koch-Studio“ gegründet. Dadurch konnte man mit Gastronomen in Interaktion treten, Gewürzschulungen durchführen, Rezepte weitergeben und Fortbildungen anbieten. Im Jahr 1993 startete der Vertrieb in Italien und 1994 schließlich auch in Deutschland.

In der Schweiz ging WIBERG im Jahr 2000 in der Gastronomie und den Großküchen an den Vertriebsstart. Diese Länder sind die Kernmärkte des Unternehmens geblieben, mit denen WIBERG, neben weiterer Internationalisierung, eine erfolgreiche Zusammenarbeit verbindet.

KOMPETENZ IM FLEISCHWARENBEREICH
Seit mehr als 65 Jahren beliefert WIBERG Fleischwarenhersteller der ganzen Welt mit Gewürzen, Wirkstoffen und Wursthüllen. Durch profunde Branchenkenntnis und jahrelange Expertise verfügt das Unternehmen sowohl regional als auch international über umfassende Fachkompetenz, die es zusammen mit umfangreichem Konsumentenwissen, Kreativität, individuellem Service und bester Produktqualität tagtäglich an Kunden weitergibt.

KRÄUTER UND GEWÜRZE FÜR BESTEN GESCHMACK
Abgestimmt auf den kundenindividuellen Bedarf bietet WIBERG ein breites Spektrum an Rohstoffen mit zugeschnittenen Qualitäten. Auch wer BIO-Produkte sucht, ist bei WIBERG naturgemäß richtig. Verbraucher achten zunehmend auf beste Qualität und schlanke Zutatenlisten. Da ist Bio immer eine gute Wahl – insbesondere wenn es als Fleischwarenproduzent um die Markt- und Markenpositionierung geht. Ob Paprika, Pfeffer, Majoran oder Muskat – hochqualitative Rohstoffe aller Art sind neben funktionalen Hilfsstoffen Kernkompetenz des Gewürzprofis.

kräuter

NATÜRLICHKEIT OHNE KOMPROMISSE
Wenn es um Natürlichkeit geht, werden bei WIBERG keine Kompromisse gemacht. Höchste Genusserlebnisse kommen ohne den Zusatzstoff Geschmacksverstärker aus! WIBERG steht für Premium-Qualität in allen Bereichen und setzt seit jeher auf Produkte, die im Einklang mit der Natur erzeugt wurden. So verzichtet man bei WIBERG u.a. völlig auf Rohstoffe, die bestrahlt oder genetisch verändert sind. Das Stichwort beim À la Carte-Sortiment ist „OHNE“, denn wie gewohnt sind alle WIBERG Mix-Spezialitäten ohne Zusatzstoff Geschmackverstärker und außerdem noch: ohne Hefeextrakt, Brühe, Würze, künstliche Aromen sowie raffinierte Salze. Viele Produkte sind zudem lactose- und glutenfrei sowie kenntlichmachungsfrei auf Speisekarten.

GEZIELTE MASSNAHMEN FÜR LEBENSMITTELSICHERHEIT
WIBERG punktet bei seinen Kunden mit einem umfangreichen Prozess zur Wahrung der Lebensmittelsicherheit – von der gezielten Auswahl an Rohstoffen über die hauseigene Analytik bis hin zum durchdachten Allergenmanagement: Durch direkte Zusammenarbeit mit den Erzeugern und Verarbeitern sichert das Unternehmen strenge Standards bereits im Ursprung. Zusätzlich minimieren eigene unternehmensinterne Prüfpläne für jeden der ca. 400 Naturrohstoffe spezifische Produktrisiken. Die Untersuchungen dazu werden direkt im hauseigenen WIBERG Labor durchgeführt. Dort verfügt man über ca. 200 verschiedene Analysemethoden – Pathogene, Aflatoxine und die wichtigsten Allergene werden selbst bestimmt. Ein weiterer Schwerpunkt ist das ausgeklügelte Allergenmanagement. Das moderne Werk in Freilassing (D) weist mit seinem hohen Automatisierungsgrad die derzeit modernsten Standards bei Prozesssicherheit, Hygiene und Reinigung auf, insbesondere im Hinblick auf eine größtmögliche Vermeidung von Allergen- bzw. Geruchsverschleppungen oder anderer Kreuzkontaminationen.

DIE WIBERG QUALITÄTSPHILOSOPHIE
Qualität und Nachhaltigkeit im Handeln sind für WIBERG seit der Gründung des Unternehmens oberste Maximen. WIBERG steht zu seiner Verantwortung, seinen Lieferanten, seinen Kunden, seinen Mitarbeitern und seiner eigenen Geschichte. Qualität bedeutet mehr als nur Produkt-Qualität. Es geht dabei um die Integration von Qualität in alle Unternehmensabläufe und Organisationseinheiten: Produkt-Qualität, Prozess-Qualität und Service-Qualität.“

STARK DANK KOMPETENZ
Durch Fachwissen, Kompetenz und Leidenschaft bringen die WIBERG Mitarbeiter mehr Qualität, mehr Geschmack und mehr Genuss in die Küchen dieser Welt. Kundenorientierung und individueller Service sind die Eckpfeiler der täglichen Arbeit. Ein starkes Team bestehend aus Außendienst, Kundenbetreuung, Team Inspiration und viele mehr sichert WIBERG das Vertrauen von Kunden, Lieferanten und Distributionspartnern.

Die Koch-Profis aus dem Team Inspiration sind mit ihrem unglaublichen Gespür für die Feinheiten der Kulinarik die Ideenschmiede, Kompetenzzentrum und Impulsgeber. Ihre Aufgabe ist es, frische Inspirationen zu generieren sowie Akzente zu setzen. Mit und für die Kunden sind sie täglich im Einsatz und garantieren so beste Beratung, innovative Lösungen und einfach mehr Erfolg! WIBERG Kunden profitieren in vielerlei Weise vom Know-how und den Visionen des Teams. Die Kreativ-Köpfe haben bei der Entwicklung von neuen Gastronomie-Produkten die Finger im Spiel und somit die Geschmackshoheit. Auch zahlreiche WIBERG Serviceleistungen – von der Produktentwicklung bis zur Qualitätssicherung – verantwortet das kulinarische Team.

DIE WELT DER GEWÜRZE
Gewürze haben von jeher eine kulturelle Bedeutung und übten schon immer eine starke Faszination aus. In früheren Zeiten hatten Gewürze den Stellenwert von Gold. Ihre Kostbarkeit hat sich zwar gewandelt, aber noch immer umgibt sie eine reiche Aura von Geschichten, Kulturen und Wissen, und WIBERG leistet seinen Beitrag dazu.

wiberg-gewürzmischungen

11.08.2016 11:08
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. OK Mehr Infos